Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Sehenswertes

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung betreibt und unterhält viele Anlagen und Bauwerke, die absolute Sehenswürdigkeiten darstellen. Ein Besuch lohnt sich.

Leuchttürme

Leuchtturm Dornbusch auf Hiddensee Sie sind die Wegweiser auf den Weltmeeren und Trutzburgen der oft unberechenbaren See. Längst nicht nur Seefahrern vermitteln sie Orientierung, Schutz und Geborgenheit. Als Wahrzeichen der Küstenregionen gehören sie untrennbar auch zum Landschaftsbild der Ostsee. Seit je her faszinieren Leuchttürme Menschen auf der ganzen Welt. Sie warnen Tag und Nacht vor gefährlichen Untiefen, Riffen oder Sandbänken.
Trotz Radar und Satellitennavigationssystem sind auch heute noch viele unserer Leuchttürme für die Schifffahrt als visuelle Seezeichen zur Navigation und Positionsbestimmung sehr wichtig und Teil unseres umfassenden Verkehrssicherungssystems, das wir für die Sicherheit und Leichtigkeit der Schifffahrt betreiben.
Erfahren Sie mehr...


Schutz der Meere

Ozeaneum Stralsund Die WSV trägt aktiv zum Schutz der Meere bei. Mit unserem Handeln gewährleisten wir, dass die Bundeswasserstraßen in einem sicheren Zustand sind und Schiffe auf ihnen gefahrlos und flüssig fahren können.
Das WSA Stralsund zeigt mit seiner Außstellung im Ozeaneum Stralsund, wie die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der WSV den Schutz der Meere als Auftrag erkenne und annehmen.
Erfahren Sie mehr...